Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

FCH: Immobilienwerte: Überwachen – Überprüfen – Neubewerten (HYBRID)

29. November @ 10:00 - 17:00
Aufsichtsrechtliche Vorgaben (EBA-GL zur Kreditüberwachung, BelWertV, CRR, MaRisk) – Frühwarnindikatoren – effiziente Prozessstrukturen – Markt-/Coronabedingte Anpassung

HYBRID: Teilnahme Online oder vor Ort

Referent: Jürgen Müller

Immobiliensicherheiten sind weiterhin die bedeutendste wie auch „sicherste“ Sicherheitenart bei Kreditinstituten. Durch die aktuelle Markt- und Preissituation an den Immobilienmärkten sowie nicht unwahrscheinlichen Marktverwerfungen aufgrund der Corona-Krise stehen Immobilienrisiken weiterhin im Fokus der Bankenaufsicht. Auch die neuen EBA-Guidelines zur Kreditvergabe und -überwachung haben verschärfte Vorgaben an die Bewertung und laufende Überwachung statuiert, die hausintern umzusetzen sind. Ebenso hat der Gesetzgeber eine Novellierung der ImmoWertV und BelWertV angekündigt, die dann künftig zu berücksichtigen sind. 

Das Seminar zeigt auf, welche regulatorische Anforderungen an die Bewertung und das Monitoring von Immobilienwerten zu erfüllen sind und wie diese in der Praxis effizient umgesetzt werden können.

  • Überblick über praxisrelevante aufsichtsrechtliche Vorgaben im Bereich des Immobilienmonitorings (u. a. EBA-Guidelines zur Kreditvergabe und -überwachung, MaRisk…)
  • Erwartungshaltung der Aufsicht an Überprüfungs- und Überwachungssysteme
  • Verwendung geeigneter Wertermittlungsverfahren
  • Grundsätze der Wertermittlung nach BelWertV, Ausblick auf künftige Novellierung
  • Einsatz von Marktschwankungskonzepten
  • Ad-hoc-Prozesse bei wesentlichen Marktveränderungen
  • Praxistipps zur Umsetzung eines effizienten Überwachungs- und Überprüfungssystems

Veranstaltungsort

GHotel & Living Würzburg
Schweinfurter Straße 3
Würzburg, Bayern 97080 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 931 35962 – 0
Website:
https://www.ghotel-group.de/hotels/wuerzburg/