Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

NOSA: Risikofrüherkennung und Überwachung der Immobilienwerte (V-054765)

21. September @ 09:00 - 17:00
Immobilienrisiken: Risikofrüherkennung und Überwachung der Immobilienwerte

Referent: Jürgen Müller

  • Corona und sich abzeichnende Veränderungen an einzelnen Teil-Märkten erfordern einen risikoorientierten, effizienten und aufsichts-konformen Überwachungs- und Überprüfungsprozess für Immobilienwerte.
  • Immobilienrisiken stehen verstärkt im Fokus der Aufsicht und sind Schwerpunkte von § 44 und PAAR-Prüfungen. An den Überwachungsprozess – für die mit Abstand wichtigste Sicherheitenart – sind vielfältige Anforderungen geknüpft und im Schwerpunkt sind die Anforderungen aus den Verordnungsquellen CRR, MaRisk und BelWertV in ein System zu integrieren.
  • Das Seminar greift dieses Thema in Theorie und Praxis auf und zeigt einen wirkungsvollen Weg zur Umsetzung auf. Risiken liegen nicht nur auf der Bonitätsseite, sondern auch im Einzelfall in der Immobilie. Dieser Aspekt wird tlw. nicht rechtzeitig in der Praxis aufgegriffen und kann zu erheblichen Wertverlusten führen.
  • Inhalte der Veranstaltung
    • Ausführliche Vermittlung regulatorischer Anforderungen aus CRR, MaRisk und BelWertV
    • Information über die aufsichtlichen Hintergründe sowie die bestehenden aufsichtlichen Auslegungen
    • Praxistipps zur Umsetzung eines effizienten Überwachungs- und Überprüfungssystems
    • Praxistipps zu Risiken, die sich aus einzelnen Immobilienarten ergeben können

Problembereiche, Fehlerquellen und Fragestellungen: Praxistipps

Veranstaltungsort

Kongresshotel Potsdam am Templiner See
Am Luftschiffhafen 1
Potsdam, Brandenburg 14471 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 331 907-7 1000
Website:
www.kongresshotel-potsdam.de